Minishetty-Zwergentreff

Reitschule für Kinder von 4 bis 6 Jahren

Unser „Minishetty-Zwergentreff“: Reitschule für die Kleinsten auf den Kleinsten
Früh übt sich, wer einmal mit Tieren umzugehen weiß. Unsere Reitschule für 4 bis 6-Jährige – unser „Minishetty-Zwergentreff“ – bildet eine Vorstufe zur Reitschule für Kinder und Jugendliche und soll die Kleinen frühzeitig an den Kontakt und den Umgang mit Tieren gewöhnen. Hier kommen hier unsere kleinen Mini-Shettys(Mini-Shetland-Ponys) oder unsere Esel zum Einsatz. Spielerisch und erlebnisreich führen wir so unsere Kleinsten an das Pony heran.

Geführte Reitstunden auf Reitplatz und in der Natur

Jede Schülergruppe besteht aus maximal vier Kindern. In dieser kleinen Gruppengröße kann ideal auf jedes Kind eingegangen werden. Gemeinsam putzen wir die Ponys, gehen mit ihnen raus in unser schönes Gelände oder machen lustige Reiterspiele mit ihnen auf unserem Reitplatz.

Der frühe Umgang mit dem Pferd liefert einen wertvollen Beitrag zur Persönlichkeitsentwicklung von Kindern. Soziale Kompetenzen wie Durchsetzungsvermögen, Rücksichtnahme, Verantwortungsgefühl und strukturiertes Handeln werden so in unserem Minishetty-Zwergentreff gefördert.

Infos zur Reitschule am Langwiedhof:
• Kinderreitschule in Mering bei Augsburg
• Reitunterricht durch ausgebildete Reittrainerin
• Reitunterricht für Kinder zwischen 4 und 6 Jahren
• maximal 4 Kinder in einer Schülergruppe
• Reitstunden à 60 Minuten pro Woche
• Reiten auf Mini-Shettys und Eseln
• Reiten auf Sandplatz und im Gelände
• findet immer an drei aufeinanderfolgenden Terminen statt